Ästhetische
Zahnheilkunde

Ein offenes Lachen ist Zeichen für Lebensfreude und Selbstbewusstsein. Daher wünschen Patienten für verloren gegangene Zähne möglichst unsichtbaren Ersatz. Kronen, Brücken und Prothesen sind heute individuelle und natürlich wirkende Alternativen für eine funktionelle und ästhetische Versorgung. Ästhetische Korrekturmöglichkeiten tragen zu einem harmonischen Äußeren bei gleichzeitigem Erhalt der Funktionalität bei. Dazu gehören z. B. zahnfarbene, körperverträgliche Füllungen oder hauchdünne, natürlich wirkende Keramikschalen (Veneers), wie die schonende Zahnaufhellung durch kosmetische Verfahren für zu Hause (Home-Bleaching) oder in der Praxis (Office-Bleaching).


Bleaching: vorher / nachher (dies ist nur eine beispielhafte Darstellung)

Eine durch perfekte Optik beeindruckende Möglichkeit der kosmetischen Korrektur ist das Verblenden mit "Veneers". Diese lichtdurchlässigen, extrem dünnen (0,4mm!) Keramikschalen werden individuell gefertigt und dauerhaft auf den beschädigten Frontzahn aufgebracht. Keramik ist ein hochwertiges Material, das biologisch sehr gut verträglich und zudem optisch außerordentlich ansprechend ist. Der natürliche Zahn bleibt hierbei vollständig erhalten.


Veneers: vorher / nachher (dies ist nur eine beispielhafte Darstellung)

Also: Ein strahlendes Lächeln muss kein Traum bleiben!