Info für
Überweiser

Sehr geehrte Damen und Herren Kollegen,

die Überweisung an einen Fachkollegen setzt uneingeschränktes Vertrauen auf beiden Seiten voraus. Vertrauen in dessen zahnmedizinische Leistungsfähigkeit, aber auch Vertrauen in die Bereitschaft des Kollegen, den Patienten nach Abschluss der erforderlichen Therapie wieder dem behandelnden Kollegen zuzuführen.

Wir betrachten unsere Patienten als mündige Partner. Nur wer versteht, kann richtig handeln. Dafür ist es erforderlich, dass Sie jeden Behandlungsschritt nachvollziehen können. Deshalb erklären wir Ihnen Ihren Ausgangsbefund und die möglichen Therapiealternativen ebenso genau wie alle Kostenfragen. Das gehört zu unserer Praxisphilosophie und ist zugleich unser Berufsethos.

Mitgliedschaften in Fachorganisationen der Zahnmedizin:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
  • Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
  • Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland (BdiZ)
  • European Dental Association (EDA)
  • European Association for Osseointegration (EAO)
  • Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
  • Zahnärzlicher Arbeitskreis Kempten
  • Arbeitsgemeinschaft Kieferchirurgie (AGKi)
  • Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK)
  • Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (LAGZ)