Info für Überweiser:
Digitaler Computertomograf

Technischen Daten unseres digitalen Computertomografen:

  • Hochauflösendes DVT mit 12 Bit Flat Panel Detector: optimale Qualität mit minimaler Dosis
  • Optimierte, aktive Sensorfläche – ideal für Implantologie: abgebildetes Volumen 12 x 7 cm, 320 Schichten, Schichtdicke 0,1mm, Speichervolumen nur 300 MB / Aufnahme
  • schnelle Ergebnisse im Praxiseinsatz: Umlaufgeschwindigkeit DVT 12-24 Sekunden, Rekonstruktionszeit 29 Sekunden - 5 Minuten (je nach Modus)
  • Implantatplanungs-Software inklusive. Kompatibiliät zu allen Planungsprogrammen über DICOM 3.0 Format
  • echte OPG- / CEPH-Aufnahmen dank separatem 2D Sensor: optimale Bildqualität, reduzierte Strahlendosis, Speichervolumen 7MB
  • Unterschiedliche Aufnahmemodi gewährleisten schnellen Einsatz in jeder Patientensituation: Aufnahmedauer OPG / CEPH 5 - 12 Sekunden
  • 3 Laser-Lichtvisiere und Kopfstütze unterstützen die optimale Patientenpositionierung


Möglichkeiten der Digitalen Volumentomographie:

  • glasklare Diagnose, sichere Behandlungsplanung – Erweiterung des Röntgenblickes auf das Operationsgebiet um die 3. Dimension. Optimierte Befundungsmöglichkeiten und Präzision in der Planung.
  • zufriedene Patienten – im Patientengespräch begeistert die 3D Technologie und erzeugt Sicherheit und Vertrauen

DVT, OPG in Top-Qualität in einem Gerät vereint. Ein Gerät für alle Fälle – modernste Technologie vom Marktführer E-WOO mit weltweit über 1.000 Installationen. Das DVT liefert optimale Bildqualität und kurze Rekonstruktionszeiten. OPG/CEPH werden mit einem separatem 2D Sensor aufgenommen – das verbessert die Bildqualität und reduziert die Strahlendosis sowie den Speicherbedarf.